Kommentare 0

«Wave to Day» – Ausgabe März 2019

Liebe Klienten, Freunde und Bekannte

Im heutigen Newsletter stelle ich Ihnen die Studie über Wasser trinken und Mikrostrom von letztem Herbst vor. Darin zeigt sich, dass sich die Lebensqualität steigern lässt, nur durch Wasser trinken, gekoppelt mit der informationsfeldgesteuerten Frequenztherapie. Bitte beachten Sie auch den Bericht weiter unten, oder fordern Sie ihn per E-Mail bei uns an.

Darüber hinaus berichten wir von einem weiteren Segment unseres Angebotes, der Rubrik «Veterinär». Die Basisarbeit für Pferde, Kühe, Hunde, Katzen und Kleintiere wurde von uns erstellt und steht jetzt zum Einsatz bereit. An dieser Stelle gilt mein herzlicher Dank all den Pferdebesitzern, die unserem Aufruf gefolgt sind, ihre Vierbeiner von uns für Diagnose und Behandlung betreuen zu lassen. In nächster Zeit wollen wir verstärkt auf Höfen mit Pferdepensionen präsent sein. Laden Sie uns ein und wir kommen gerne vorbei, machen einen Vortrag über unseren Methoden und unseren ganzheitlichen Ansätzen Ursächlichkeiten von Symptomen aufzustöbern und zu behandeln.  

Das Modul 1 des neuen Ausbildungszyklus – Anwender in Energie- und Informationsfeld gesteuerten Frequenztherapie für Mensch, Tier, Sport & Fitness vom vorletzten Samstag war wieder ein voller Erfolg und hat mir weiter Mut gemacht, diese Arbeit weiter zu vertiefen und für Familien, Therapeuten, Ärzte oder Interessierte zu ermöglichen, ebenso erfolgreiche Therapien mit der informationsfeldgesteuerten Frequenztherapie für Mensch und Tier zu machen. Dies bedeutet konkret, dass ich unsere Präsenz zuerst auf Deutschland und Luxembourg und später nach Österreich ausweite.

In «Geschichten, die das Leben schrieb» bringen wir Ihnen John Wesley näher (17. Juni 1703 – 2. März 1791), der neben der Gründung der methodistischen Kirche auch einer der Mitbegründer der modernen Elektrotherapie war … wer hätte das gedacht.

 

So wünschen wir Ihnen nach dem kurzen Kälteeinbruch vor ein paar Tagen einen hoffnungsfrohen Frühling mit Tagen voller Wunder. Und wenn wir Ihnen helfen können, tun wir es gerne für SIE.

 

Freundliche Grüsse

Daniel Schwander

und

Team BIONFOMED

 

Die Rubriken:

  • Die Wasserstudie: Die Wasserstudie, die wir im vergangenen Herbst in Zürich am Marriott Hotel durchgeführt haben, hat erstaunliche Ergebnisse zu Tage gefördert.
  • Veterinär: Veterinär, ein weiteres Segment aus unserem Angebot. «Ihre Tiere liegen uns am Herzen» und wir verstehen uns auch ohne Worte.
  • 360ºRUNDUM: Die Standort-Bestimmung hat einen neuen Namen bekommen und heisst jetzt neu 360ºRUNDUM, ist im Einsatz und wird stets weiter ausgebaut.
  • Geschichten, dies das Leben schrieb: Begegnung der besonderen Art – Der Mitbegründer der modernen Elektrotherapie

 

Veranstaltungen (siehe auch Veranstaltungskalender):

 

 

6 Segmente: Veterinär

«Ihre Tiere liegen uns am Herzen» und wir verstehen uns auch ohne Worte.

Die Etablierung im Bereich Veterinär wollen wir in der nächsten Zeit vorantreiben, da uns das Wohl Ihrer Vierbeiner am Herzen liegt.

 

Die Basisarbeit haben wir in den letzten Wochen vollzogen und jetzt sind wir bereit, Sie auf Ihren Höfen mit Pferdepensionen professionell zu unterstützen. Die Basisarbeit beinhaltet

– Datenbanken erstellen & Diagnostik

– Visualisierungen neu gemacht

– neue Behandlungsabläufe generiert

– Heilmittel und andere Medizinen neu erarbeitet und definiert

– die informationsfeldgesteuerten Frequenztherapien angelegt und weiter entwickelt

Mit dieser Dokumentation können wir nun bei Ihnen im Stall vorbeikommen oder Ihnen die Informationen per E-Mail zukommen lassen und unsere Arbeit zur Verfügung stellen, worin Analyse, Diagnostik und die Behandlung selber dazu gehören. Gerne bilden wir Sie selbst darin aus Therapien vor Ort selbst durchzuführen. Alles ist möglich!

 


Die Wasserstudie: Effekt von Wasser trinken und informationsfeldgesteuerten Frequenztherapie

Die Wasserstudie, die wir im vergangenen Herbst in Zürich am Marriott Hotel durchgeführt haben, hat erstaunliche Ergebnisse zu Tage gefördert.

Die Pilotstudie, die während 3 Monaten an 10 Probanden durchgeführt wurde, zeigte ganz klar auf, dass Wassertrinken in Kombination mit der informationsfeldgesteuerten Frequenztherapie eine erhebliche Verbesserung der Lebensqualität bewirkt. Der Stress-Level und das biologische Alter hatten in der Wahrnehmung der Testteilnehmenden eine massive Verbesserung erfahren, die Schlafqualität und die Verbesserung der Lebenssituation wurde von ihnen subjektiv als eindeutig eingestuft.

 

Fazit:

Wasser trinken und informationsfeldgesteuerte Frequenztherapie haben auf Menschen eine enorm positive Wirkung. Der Mensch besteht aus 70-80% Wasser und rund 80% der Menschen in der Schweiz sind dehydriert. Das kann zu Krankheitssymptomen wie Schmerzen, Kreislaufschwierigkeiten, Verschlackungen und Anderem führen.

Wasser reguliert die Körpertemperatur, hält den osmotischen Druck der Zellen aufrecht, fördert die Entschlackung, transportiert Nährstoffe und beseitigt Abbauprodukte aus dem Stoffwechsel. Alle Stoffwechselvorgänge im Körper können nur mit Wasser durchgeführt werden. Die Entgiftung von Nieren, Darm, Lunge und Haut kann ausschliesslich mit Wasser geschehen.

Da viele irreführenden Theorien über Wassertrinken im Umlauf sind gibt es eine einfache Formel dazu:

Körpergewicht x 0.03 (Männer brauchen 0.5 Liter mehr als Frauen, plus 0.5 Liter bei starker körperlicher Arbeit oder Sport, plus 0.5 Liter bei warmen äusseren Verhältnissen oder Sonneneinstrahlung).

Wenn Sie mehr Details über diese Studie erfahren möchten, zögern Sie nicht, sie bei uns per E-Mail anzufordern – wir schicken sie Ihnen gerne zu.

 

360ºRUNDUM:

Die Standort-Bestimmung hat einen neuen Namen bekommen und heisst jetzt neu 360ºRUNDUM, ist im Einsatz und wird stets weiter ausgebaut.

Wie bereits berichtet, richtet sich das Monatsabo an Menschen, die in einer lebensverändernden Situation sind und das Bedürfnis haben, anzuschauen, wo sie stehen, oder die ihr Potenzial anschauen möchten.

Gemeinsam definieren wir 8 Elemente um die Lebensbereiche, die Person oder ein Objekt herum an und treffen dann Entscheidungen, wie die Begleitung angegangen werden kann.

 

Geschichten, die das Leben schrieb:

«Die Begegnung der besonderen Art – Mitbegründer der modernen ELektrotherapie»

 

Ich hoffe es hat Ihnen viel Spass gemacht den «Wave to Day» – Ausgabe März 2019 – zu lesen. Gerne dürfen Sie diesen an Ihre Freunde, Bekannte oder andere Interessierte weiter leiten.

IHR

TEAM BIONFOMED

 

und IHR  Daniel Schwander
 
Biontologe®, Psychologischer-und Ernährungsberater, Betriebswirt und Controller, Berater für Medizinische Produkte

 

 

 

You need to add a widget, row, or prebuilt layout before you’ll see anything here. 🙂
You need to add a widget, row, or prebuilt layout before you’ll see anything here. 🙂

Schreibe eine Antwort